Seminare – Alles ist Dienstleistung

Service Excellence für Stellensuchende

  1. Kalendereintrag zum Vorstellungsgespräch dank Service Excellence

Service Excellence – warum gerade Stellensuchende nicht darauf verzichten können

Wir sind eine Dienstleistungsgesellschaft. Kaum jemand zieht diese Behauptung in Zweifel. In dem Wort Dienst-Leistung steckt das Wort Dienst, das mit Service gleichzusetzen ist. Wer erstklassigen Service erbringen will, kommt dabei am Terminus Service Excellence (SE) und der Auseinandersetzung damit nicht vorbei. Ich behaupte, dass dies in fast allen Lebensbereichen gilt, insbesondere auch für Arbeitslose. In einem Pilot-Kurs mit Stellensuchenden habe ich diese Annahme belegen können.

Alles ist Dienstleistung

Im Rahmen einer Weiterbildung, führte ich eine lebhafte Diskussion mit einer anderen Teilnehmerin, die sich mit der Vermittlung von Stellensuchenden beschäftigt. Meine These in diesem Gespräch lässt sich kurz auf den Punkt bringen: Alles ist Dienstleistung, privat oder beruflich. Abwechselnd ist jeder von uns in der Rolle des Dienstleistenden und des Kunden.
Die Rolle des Dienstleisters füllt man dann besonders gut aus, wenn man Kunden und ihren Nutzen ins Zentrum stellt und sich dadurch um exzellenten Service bemüht. Dieses „Mehr“ an Dienstleistung macht einen Grossteil unseres Erfolges im Leben aus, geht Service Excellence doch auch mit der entsprechenden inneren Einstellung und Achtsamkeit für die Bedürfnisse anderer Menschen einher. Meine Gesprächspartnerin brachte dabei nun die Frage auf, ob und wie Stellenbewerber von Service Excellence profitieren könnten.

Was kann ich für meinen Arbeitgeber tun?

«Klassisches» Bewerbertraining setzt bei der Entwicklung von persönlichen Stärken und Talenten an. Es geht darum, sich selbst optimal darzustellen und die Eignung für eine ausgeschriebene berufliche Position zu verdeutlichen. Dabei machen Bewerber leider oft die Erfahrung, dass sie trotz entsprechender Qualifikationen, die durch Zeugnisse und Zertifikate belegt sind, nicht zum Zuge kommen. Der Wettbewerb ist grösser und auch globaler geworden. Vielfach bewerben sich mehrere Stellensuchende mit einer annähernd gleichen Qualifikation. Hier kann Service Excellence den entscheidenden Unterschied machen. Stellt doch der Bewerber hier nicht seine Talente in den Vordergrund, sondern stellt sich die Frage, welchen Nutzen er dem Unternehmen bringen kann.

Service Excellence für Stellensuchende – ein Pilot-Kurs wird begeistert angenommen!

In der Folge des oben skizzierten Gesprächs habe ich ein Seminar für Stellensuchende entwickeln dürfen und dieses erstmalig mit einer kleinen Gruppe durchgeführt. Ausgehend von der Frage, was die Bewerber für das Unternehmen tun könnten, wurden sie mit Techniken vertraut gemacht, mit denen sie SE in ihr Bewerbungsverfahren einbringen können. Ihnen wurde ausserdem vermittelt, den auf ihre Strategie angepassten „Kundennutzen“ und die „Kundenerwartung“ aus Sicht des Unternehmens, bei dem sie sich bewerben wollten, zu identifizieren und anzuwenden. Sie lernten ausserdem, übliche „Service-Fehler“ im Bewerbungsprozess zu erkennen und zu vermeiden.

Die so geschulten Bewerber profitieren dabei mehrfach von SE-Ansätzen:

  1. Die Frage nach dem Nutzen für das Unternehmen motiviert verstärkt zur intellektuellen Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Betrieb. Sie ermöglicht so eine hohe Identifikation mit dem zukünftigen Arbeitgeber.
  2. Diese Identifikation strahlt die Bewerbung eines so orientierten Bewerbers aus – unter anderem in Form einer besonderen persönlichen Note.
  3. Diese persönliche Note hebt Stellensuchende aus der Masse ähnlich zertifizierter und qualifizierter Bewerber heraus.
  4. Herausgehoben aus der anonymen Bewerber-Masse vergrössern sich die Chance, die offene Stelle zu bekommen.

Die Teilnehmer waren begeistert von den Möglichkeiten, die SE ihnen im Bewerbungsprozess bietet.

Service Excellence als echter Wettbewerbsvorteil im Bewerbungsverfahren

Die Kursteilnehmer begriffen sofort, dass Philosophie und Methoden des SE einen entscheidenden persönlichen Erfolgsfaktor für ihre Bewerbung darstellen. Einhellig waren sie bei Abschluss des Seminars der Meinung, das dieser Ansatz nicht genug gewürdigt werden kann.

Service Excellence als zukünftiger Bestandteil des Bewerbertrainings?

Ich hoffe, dass mein Kurs „Service Excellence für Stellensuchende“ keine einmalige Veranstaltung bleibt, sondern die Bedeutung von SE für Bewerber auch von weiteren involvierten Stellen erkannt wird. Ich freue mich auf interessierte Anfragen und rege Diskussionsbeiträge.
In meinem Blog verfolge ich die Bedeutung von Service Excellence für Sie und unser gesamtes Leben weiter. Folgen Sie mir gern nach!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.